Warum der perfekte Privatlehrer für Mathe-Nachhilfe vom Abitur bis zum Studium so wichtig ist

Der Matheguru hat meine beiden Söhne in den letzten drei Jahren im Fach Mathematik unterrichtet. Der Unterricht fand zunächst zuhause und später als Online-Nachhilfe statt.  Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie wertvoll er gewesen ist. Beide hat er privat unterrichtet von der 11. Klasse bis zum Abschluss des Vordiploms. Er ist ein Privatlehrer, der mit einem organisierten und verständlichen Ansatz Mathematikunterricht erteilt. Im Standort Berlin hat er entscheidend dazu beigetragen, die Lücken zu schließen. Ich wünschte, er hätte auch Fächer wie z. B. Chemie, Physik, Englisch, Deutsch, Französisch oder Latein … unterrichtet. Infolgedessen wurden ein solides Wissen über Konzepte und Problemlösungsfähigkeiten entwickelt.  Diese Fähigkeiten machten sie auch in ihren Mathekursen auf Hochschul-Niveau sehr erfolgreich“. Es sei noch erwähnt, dass es früher nicht einfach war meine Söhne dazu zu bringen, ihre Mathebücher hervor zu holen. Sie wehrten sich und klagten… mit anderen Worten, sie hassten Mathe schlichtweg. Das war, bevor der Matheguru durch unsere Tür kam und in ihr Leben als Mathe-Akrobaten eintrat. 3 Jahre später freuen sich die Söhne auf ihre wöchentliche Dosis von Stochastik, Statistik, Analysis oder Wirtschaftsmathe-Vitaminen, und besser noch, es gefällt ihnen einfach. Und das ist nicht wenig, zurück zu führen auf die großartigen Unterrichtstechniken dieses Nachhilfelehrers, der maßgeblich dazu beiträgt, dass die Noten der beiden Studenten um eine oder zwei Stufen höher steigen. Jetzt freuen wir uns auf ein weiteres Jahr voller Spaß und Freude in der mystischen Welt der Mathematik! Vielen Dank.

Dr. Ilan Wolff, Berlin

Sie haben noch Fragen? Ich bin für Sie da +49 2102 952 9999